Vorbereitung

Voraussetzung des Quilts zum Quilten mit der Longarm Maschine

- Rückseitenstoff und Vlies rundum 20cm größer als der Quilt
(z.B. Quilt 1,80 x 2,00m = Rückseite und Vlies 2,00 x 2,20m)

- Eine Seite muss kleiner als 2,35m sein, so breit ist mein Rahmen

- Beim Rückseitenstoff gerne Webkanten dranlassen, wenn angesetzt wird, angesetztes Teil nicht genau in die Mitte nähen, lieber asymmetrisch

- Alle Nähte geschlossen bis zum Rand hin
(dh. bei Rändern, die bis zum Rand zusammengesetzt sind,
 bitte eine Naht rund um den Quilt nähen, ca 0,5cm vom Rand entfernt)

- Nahtzugabe auf eine Seite gebügelt, nicht auseinander bügeln
gerne etwas breiter als 0,7cm

- Keine Fäden auf der Rückseite des Quilttops 
(bei hellen Tops ganz wichtig, sonst sieht man die Fäden nachher durch)

-Das Top und die Rückseite müssen gut gebügelt sein und flach liegen

- Nicht heften !!!

----------------------------------------------------------------------------

Bitte achten sie auch darauf, dass sich keine Tierhaare auf den Teilen befinden,
ich bin leider sehr allergisch dagegen.


Sollten Sie weitere Fragen zur Vorbereitung ihres Tops, Vlieses und Rückseite
haben, bitte fragen sie mich !